Cutting speed

#1
Hello everybody,

I am using jedicut with the controler board from Letmathe CNC.
I have problems with the cut speed and the fast speed. Just to get the settings right, the values in the controller setting is the time between to steps. So for small values the stepper should go fast, and for big values the motor goes slow. Is that right?

My settings can be seen in the attached file. I have for both values "1", since my steppers work in 1/8 mode and I have a very low Nb mm/pas value of 0.0005. I also use the CNCNet_XP_Vista_7.dll and have no external timer. But my cutting speed is still very slow.

Furthermore, the speed for the extrado and the intrado seems to be half the speed.

Am I getting something wrong or why I are my speeds slow and the cutting speed for the extrado even slower?

Regards,
Josef









The cnc controller setting
Fichiers joints
CNC Controller.jpg
CNC Controller.jpg (102.78 Kio) Vu 3 fois

Re: Cutting speed

#2
Hallo Josef,

ich denke mal das Problem liegt in der hohen Auflösung (2000Steps/mm, 1/8 Schritt).

Damit ist dann wohl das System (Rechner + Software) überfordert.

Zum einen muss Jedicut sehr schnell den hohen Takt für 4-Motore erzeugen,
zum anderen bremst Windows im Hintergrund.

So eine so hohe Auflösung brauchst Du zum Styroporschneiden nicht.
Im 1/1 Schritt hätten Deine Motoren noch 250Steps/mm, welche vollkommen ausreichen.

Probier es doch mal aus.

Gruß, Manfred

Re: Cutting speed

#3
Hallo Manfred,

vielen dank für die Antowort.

Leider ist es bei mir so , dass wenn ich Vollschritt oder Halbschritt fahre, dann haben die motor immer wieder aussetzer und bleiben brummend stehen. Woran das liegt weiß ich auch nicht. Des wegen bin ich auch auf 1/8 runtergegangen damit ich überhaupt ne saubere Bewegung ohne Aussetzer bekomme.

Kann du mir vielleicht die Einstellungen für "Vorschub" und "Schneller Vorschub" erklären. ich kann da Wert bis 500000 eingeben und ich merke keinen Unterschied.

Mfg,
Josef

Re: Cutting speed

#4
Hallo Josef,

wie ich sehe, arbeitest Du ohne Timer.
Das die Motore im Halbschritt oder Vollschritt aussetzer haben, liegt wohl an einer zu hohen Geschwindigkeit.
Schneller Vorschub = Handbetrieb oder Leerfahrt zum Augangspunkt (wenn diese im Schneidevorgang konfiguriert wurde)
Vorschub = Schnittgeschwindigkeit im Schneidevorgang.

Da ich mit dem externen Timer arbeite, kann ich über Geschwindigkeitseinstellungen ohne Timer nichts sagen.

Hier im Forum gibt es einen Thread über Hardwarekonfigurationen( find ich grad nicht), dort kannst Du ja mal schauen,
welche Werte die Kollegen mit einer Konfig. ohne Timer eingestellt haben.

Qui est en ligne

Utilisateurs parcourant ce forum : Aucun utilisateur enregistré et 1 invité

cron